Suche

Eine klare Positionierung ist der Schlüssel

Mit vier einfachen Schritten gelingt es Ihnen, eine klare Positionierung aufzubauen, die für mehr Relevanz und Bekanntheit sorgt.



Gutes Marketing muss nicht komplex oder sehr kompliziert sein. In den meisten Fällen hilft der Fokus auf die wesentlichen Dinge, die Ihr Unternehmen ausmachen.


Folgende vier Dinge sollten Sie bei der Positionierung beachten:

  1. Positionieren Sie sich im Kopf Ihrer potentiellen Kunden.

  2. Ihre Positionierung sollte singulär sein: Eine einfache Botschaft genügt.

  3. Die Positionierung sollte sich von Ihren Mitbewerbern stark unterscheiden.

  4. Legen Sie den Fokus auf das eine Merkmal, das Sie besonders gut können.

In einer digitalen Welt mit immer mehr Angeboten führen klare Botschaften zu größeren Erfolg. Eine gut kommunizierte, einfache und starke Botschaft bleibt im Gedächtnis.


Tipp: Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Kunden. Schauen Sie im Internet nach Produkten oder Dienstleistungen, die Sie selbst anbieten. Welche Werbebotschaften bleiben Ihnen besonders im Gedächtnis?


Impressum     Datenschutz     AGB     © 2020 Daniel Klantke