Suche

Gutes Marketing beginnt beim Produkt

Viele Marketing Strategen versuchen durch kostspielige Werbe-Maßnahmen die Verkaufszahlen eines Produkts zu steigern. Doch dieser Ansatz denkt nicht langfristig genug.


Die meisten Menschen verbinden mit dem Wort Marketing vor allem die Begriffe "Werbung" und "Verkaufen". In vielen Augen ist Marketing also nichts anderes als das Anpreisen eines Produkts.

Marketing kann aber viel mehr sein - wenn man es will.


Ein gutes Produkt benötigt weniger Marketing

Durch Marketing, das bereits bei der Entwicklung des Produkts ansetzt, lassen sich viele Kosten einsparen. Durch den frühen Fokus auf den Kunden kann bereits im Vornherein ein besseres und kundenfreundlicheres Produkt entwickelt werden. Das Ergebnis ist ein Produkt, dass sich im Market deutlich abhebt und Kunden schätzen werden. Im Nachgang ist das Werben für ein gutes Produkt um ein Vielfacher einfacher, als ein Werben für ein schlechtes Produkt.


Tipp:

Schauen Sie auf Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung. Überlegen Sie sich, ob Sie dort Verbesserungen durchführen können. Fragen Sie Ihre Kunden nach einer ehrlichen Meinung! Sollte nichts mehr zu verbessern sein, starten Sie mit Werbemaßnahmen.

So geht's:

  1. Eigenes Produkt bzw. Dienstleitung kritisch analysieren

  2. Verbesserungen vornehmen

  3. Werbemaßnahmen durchführen


Impressum     Datenschutz     AGB     © 2020 Daniel Klantke